Deckrüde-Ben

 

 

Ben vom Weidensee


 

SSV-AS 52767, geb. am 24.03.2010

Körung März 2012 in Rodenbach

Besitzer: R. Zingler, Frankenthal

HD-Frei, ED-Normal, 

PL-O, OCD-Frei

HD-ZW 95

(Dogbase Dezember 2012)

 

 

Ein Tag vor seinem zweiten Geburtstag wurde Ben der Körkommission in Rodenbach vorgestellt. Er ist ein relativ hochbeiniger, schlanker Rüde, dessen Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist und hier noch viel Potential besteht. Ben ist ein sehr schön gleichmäßig gezeichnetet Appenzeller mit einen typischen Kopf und vorzüglicher Rutenhaltung. Er hat ein absolut freundliches Wesen mit einem sehr ruhigen und ausgeglichenen Charakter. Allerdings ist es mit seiner Ruhe aus, wenn er aufgeregt ist oder zu etwas keine Lust hat. Typisch Appenzeller!

Ganz besonders großes Interesse zeigt er an netten Damenhündinnen, besonders schwarze Hündinnen findet er einfach unwiderstehlich. Seine zweite große Passion ist das Mantrailing. Er ist ausgebildeter Mantrailer und wurde im März 2012 in die Ernstfallgruppe der Pfalzpfoten-Mantrailer als festes Mitglied aufgenommen.

Mit Absolvierung der Körung, die Ben ohne Einschränkungen bestanden hat, steht er nun der Damenwelt zur Verfügung.

Bei Fragen oder Interesse an Ben wenden Sie sich bitte an

Frau R. Zingler, E-Mail: benvomweidensee@googlemail.com oder an

Züchterin: J. Gluch, Tel.: 06344/953104, E-Mail: info@juttas-appenzeller.de

 

 

 

Ben hatte schon bereits Mitte Mai seinen ersten Damenbesuch. Er war von der hübsche Hündin Skrollan vom Felsengarten total begeistert. Die beiden haben sich sofort verstanden und hatten viel Spaß zusammen, was natürlich nicht ohne Folgen geblieben ist. Weitere Infos unter Skrollan vom Felsengarten

Am 17. Juli 2012 wurde Ben Papa von 3 Rüden und 5 Hündinnen. Skrollan und die Welpen sind wohlauf. Sie ist eine liebevolle Mutter
und nun sehr beschäftigt. Wenn der Nachwuchs etwas größer bzw. älter ist, wird Ben mit seinen Zweibeinern die Prachtexemplare
besuchen fahren. Nähere Infos unter:  U-Wurf vom Felsengarten

 

Ende Juni 2013 bekam Ben besuch von Sandy vom Brogershaus und Ende August wurden 2 Rüden und 6 Hündinnen geboren:
www.appenzeller-sennenhunde-von-der-ofling.de

 


Pebbels besuchte Ben im August 2013. Aus diesem Treffen wurden am 10. Oktober 3 Rüden und 3 Hündinnen geboren. Weitere Infos
unter V-Wurf vom Felsengarten




Ende September kam Arola bei Ben vorbei, worüber er sich sehr gefreut hat. Zwei Monate später erblickten 4 Rüden und 3 Hündinnen
das Licht der Welt. Hier zum C-Wurf vom Köpfersee